Firmenberatung Deininger

Gut geplant ist besser verkauft.

Seit 1994 sind wir in der Unternehmensberatung tätig. 2018 haben wir uns durch einen Zukauf mit der Parzer & Collegen GmbH verstärkt, die heute alle unsere Projekte operativ betreut. Unser Schwerpunkt ist die Begleitung von Unternehmensnachfolgen und die damit einhergehende betriebswirtschaftliche Beratung von mittelständischen Unternehmen.

Für jeden Unternehmer kommt einmal der Zeitpunkt, an dem er seine Firma an einen Nachfolger übergibt. Die Planung dieses einschneidenden Ereignisses sollte frühzeitig in Angriff genommen werden.

Nachfolgeplanung ist wichtig und sorgt dafür, dass Sie als Unternehmer ohne Zeitdruck und gut vorbereitet in den Ruhestand treten oder noch einmal neu durchstarten können.

Wenn Sie für sich den Entschluss gefasst haben, Ihr Unternehmen mittelfristig an einen Nachfolger übergeben zu wollen, unterstützen wir Sie bei der Planung der nächsten Schritte. Wir erstellen mit Ihnen zusammen eine Nachfolgeplanung, die allen wichtigen Punkten Beachtung schenkt und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Harald Deininger

Aktuelle Nachrichten

Was können wir für Sie tun?

0 + 4 = ?

Aktuelle Verkaufsangebote

Aktuelle Übernahmegesuche

Kundenstimmen

Parzer + Collegen haben professionell vermittelt und beraten: EOS geht eine langfristige Zusammenarbeit mit der Koppold Metalltechnik GmbH in Hohenwart ein.

EOS wird neuer Gesellschafter der Koppold Metalltechnik GmbH. Die Transaktion konnte durch Parzer + Collegen in Zusammenarbeit mit der S-Unternehmensplattform der Bayerischen Landesbank sowie der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen erfolgreich abgeschlossen werden .

Seit 1999 hat sich die Firma Koppold Metalltechnik GmbH von der „Garagengründung“ zu einem beachtenswerten Partner für den regionalen und auch überregionalen Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Zuverlässigkeit und faire Preise waren dabei ebenso wie Reaktionsgeschwindigkeit und Qualität das Fundament für viele Partnerschaften, die mit zahlreichen Kunden schon seit den Anfängen bestehen. Stetiges Wachstum war daher nur eine logische Konsequenz.

Mit dem in 2014 bezogenen Betriebsstandort in Hohenwart steht auch für weiteres Wachstum in den nächsten Jahren noch ausreichend Raum zu Verfügung.

EOS ist eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft, die in gesunde Mittelstandsunternehmen der D/A/CH-Region investiert, welche über ein großes Wachstumspotenzial verfügen.

„Als ich im Herbst 2019 Kontakt mit der Firmenberatung Deininger aufgenommen habe, hatte ich schon ein für mich passendes Unternehmen mit offener Nachfolge gefunden. Mithilfe eines bayerischen Förderprogrammes, dass das Honorar meines Beraters teilweise übernommen hat, wurde ich von der Firmenberatung in der vorbereitenden Phase der Übernahme beraten und begleitet.

Ich konnte auf die bestehenden, renommierten Kontakte von Herrn Deininger und seinen Mitarbeitern zurückgreifen, als es um die Frage des Finanzierungspartners ging, und wurde auch in Bezug auf Investitionszuschüsse der Bezirksregierung beraten. Hier wurde ein Antrag auf Investitionszuschuss gestellt. Nun ist der Kaufvertrag für den Unternehmenskauf im Januar 2020 unterzeichnet und ich freue mich auf die bevorstehende Zeit der Einarbeitung- auch wenn es anstrengend wird.“

„Ich lernte Herrn Deininger bereits im Januar 2016 kennen. Im Rahmen von zwei Förderprogrammen haben wir unsere Prozesse und Strukturen analysiert und optimiert um unser Unternehmen für den Verkauf vorzubereiten. Zu Beginn des Jahres 2017 starteten wir dann in den Verkaufsprozess.

Wir wurden von der Firmenberatung Deininger sehr aktiv unterstützt und betreut. Der anvisierte Zeitplan konnte erfüllt und ein passender Käufer gefunden werden. In der Phase der Due Dilligence Prüfung sowie allen Verhandlungen zum Kaufvertrag fühlten wir uns gut beraten. Das Team rund um Herrn Deininger und der von ihm vorgeschlagene Fachanwalt haben uns viel Arbeit abgenommen und unsere Interessen gut vertreten.

In der Übergangsphase stand ich dem neuen Geschäftsführer als Berater zur Seite, das ermöglichte einen sanften Übergang für alle Beteiligten. Ich kann die Firmenberatung Deininger mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“