Transaktionsbekanntmachung: Koppold Metalltechnik GmbH

Parzer + Collegen haben professionell vermittelt und beraten: EOS geht eine langfristige Zusammenarbeit mit der Koppold Metalltechnik GmbH in Hohenwart ein.

EOS wird neuer Gesellschafter der Koppold Metalltechnik GmbH. Die Transaktion konnte durch Parzer + Collegen in Zusammenarbeit mit der S-Unternehmensplattform der Bayerischen Landesbank sowie der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen erfolgreich abgeschlossen werden .

Seit 1999 hat sich die Firma Koppold Metalltechnik GmbH von der „Garagengründung“ zu einem beachtenswerten Partner für den regionalen und auch überregionalen Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Zuverlässigkeit und faire Preise waren dabei ebenso wie Reaktionsgeschwindigkeit und Qualität das Fundament für viele Partnerschaften, die mit zahlreichen Kunden schon seit den Anfängen bestehen. Stetiges Wachstum war daher nur eine logische Konsequenz.

Mit dem in 2014 bezogenen Betriebsstandort in Hohenwart steht auch für weiteres Wachstum in den nächsten Jahren noch ausreichend Raum zu Verfügung.

EOS ist eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft, die in gesunde Mittelstandsunternehmen der D/A/CH-Region investiert, welche über ein großes Wachstumspotenzial verfügen.

 

 

Auszeichnung: BVMW-geprüfter Berater für mittelständische Unternehmen

Wir freuen uns Ihnen bekannt geben zu können, dass die Firmenberatung Deininger nach einer Prüfung durch den Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) mit einem Zertifikat ausgezeichnet wurde. Der BVMW ist eine branchen-neutrale Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland und vertritt kleine und mittlere Unternehmen und Selbständige.

Asset Deal oder Share Deal?

Beim Kauf von Unternehmen stellt sich in der Regel die Frage, ob der Kauf in Form eines sogenannten Asset Deals erfolgen soll, d.h. sämtliche einzelne Wirtschaftsgüter, Verträge und Verbindlichkeiten werden einzeln vom Verkäufer erworben oder im Wege eines sogenannten Share Deals, bei dem lediglich die Anteile an der jeweiligen Gesellschaft übergehen. Bei der steuerlichen Beurteilung unterscheiden sich – jedenfalls beim Unternehmenskauf in der Form einer Kapitalgesellschaft (GmbH, AG) – die Interessen von Verkäufer und Käufer in der Regel diametral.

Mit der Unterstützung Ihres Steuerberaters finden wir auch für Sie die passende Lösung!

Droht nach dem Lockdown die Insolvenzwelle?

Nach Einschätzung der Creditreform wird es im Jahr 2020 zu rund 20% mehr Insolvenzanmeldungen im Vergleich zum Vorjahr kommen. Die momentan noch geltende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis vorerst Ende September, sorgt für ein Hinauszögern der erwarteten Welle.
Wenn Ihr Unternehmen mit finanziellen oder organisatorischen Problemen zu kämpfen hat, ist es oft ratsam einen externen Berater hinzuziehen, um möglichst zielführend und effizient sichere Wege aus der Corona Krise zu finden. Gerne unterstützen wir Sie, damit Sie gestärkt aus der Krise hervorgehen!
Hier finden Sie weitere Informationen.